Yang Tai Ji / Qi Gong

Tai Ji der sanfte Fitmacher!
Körper und Geist in Einklang und so schonend in Form kommen – mit Tai Ji kann dies jeder schaffen.

Für Millionen von Chinesen ist Tai Ji ein tägliches Fitness-Programm, das sie aus eigenem Antrieb absolvieren – oder in Krankenhäusern und Sanatorien als therapeutische Gymnastik verschrieben bekommen.

Die entspannenden und meditativen Bewegungen werden in langsamem Tempo ausgeführt. Der ganze Bewegungsapparat wird dadurch geschont – und die Spannkraft der Muskeln, Bänder, Sehnen und der Wirbelsäule wird erhöht.

Zudem stärkt regelmässiges Training das Herz-Kreislauf-System und das vegetative Nervensystem.

Es ist somit nicht verwunderlich dass nicht nur junge, sondern vornehmlich auch ältere Personen diese Kampfkunst praktizieren.

Die ganzen Bewegungsabläufe erinnern an eine Art Tanz – sie haben ihren Ursprung jedoch in der Kampfkunst. Die erlernten Bewegungen können also in Notlagen zur effektiven Selbstverteidigung gebraucht werden. Das Selbstvertrauen wird dadurch gestärkt.

Stammbaum